Filter schließen
Filtern nach:

Barfußsandalen selber machen: DIY für das perfekte Sommer-Accessoire

Jipie Yeah, der Sommer ist da! Sommerkleid, Sonnenbrille und Bikini liegen bereit.Nun fehlt nur noch ein modisches Accessoires.Wie wäre es mit ... Barfußsandalen?! Im Urlaub am Strand, beim Festival oder auch nur so. Dieses DIY ist ein cooles, buntes, sommerliches Accessoires und mit ein paar Materialien super einfach zum selber machen.
Wir haben drei verschiedene Variationen für euch ausprobiert.

 

Bafußsandalen selbst machen mit Anleitung

 

 

1. Barfußsandale "Hippie"

Die geknüfte Variante der Barfußsandalen passt perfekt zum Hippielook. Das Garn ist angenehm am
Fuß und durch den flexiblen Verschluss auch Größenverstellbar. Daher eignet sich die Fußsandale
auch perfekt als Mitbringsel oder Geschenk für die Freundin.

DIY Sommeraccessoires Barfußsandalen

 

Hierfür wir benötigt:

♥ Metallzwischenteil Hamsa platinfb.
Knüpfgarn Natur
Holzperlen rund pastellblau 8mm
Big-Eye Perlnadel

Anhaenger Boho Kette

Und so gehts:

1. Schneide die Garnstücke größzügig zu, sodass das Endergebnis noch gut verstellbar ist.

2. Die Knüpftechnik findest du unter unserem Blogpost zu "Freundschaftsbänder selber machen"
Im Falle der Fußsandalen ist es wichtig, oben eine Schlaufe für die Zehen zu machen. Der überstehende
Rest neben der Schlaufe wird am Ende abgeschnitten und veklebt.

3. Der Zehenteil wird mit wenigen Knoten und einer Perle abgeschlossen. Das Ende befestigen wir mit
einer Schlaufe am Metallzwischenteil "Hamsa".

4. Danach werden je vier zugeschnittene Garnstücke an die untere Öse vom Zwischenteil geknotet.
Von hier an wird nun geknüpft (Anleitung: Blogpost "Freundschaftsbänder selber machen). 

5. Nach Belieben kann zwischendurch eine Perle aufgefädelt werden. Hier werden nur die innen liegenden
Garnstücke durchgefädelt, die außen rahmen die Perle ein. 

6.Wir haben an beiden Seiten etwa 11 cm geknüpft. Danach sollten noch etwa 12 cm der Garnstücke überstehen,
um noch genügen Material für den Veschluss zu haben.

7. Die Anleitung zum Größenverstellbaren Verschluss findet ihr unter:
"Freundschaftsbänder selber machen"

Fusssandalen basteln nach Anleitung

 

2.Barfußsandale "Meer"

Perlen in krachigen Blau- und Türkistönen, dazu Weiß und Gold mit witzigen Quasten.
Urlaubsfeeling inklusive. 

DIY Armband Barfusssandalen Boho

Hier wird benötigt:

Quasten mit Öse 20mm
Rocailles 4,5mm weiß satt 
Rocailles 2,6mm weiß satt 
Rocailles 2,6mm pastell türkis 
Rocailles Hellblau matt
♥ Miyukirocailles 1,5 mm gold
♥ Karabiner mit Spaltring gold 10mm
♥ Perlonfaden transparent
Big-Eye Perlnadel

DIY mit Perlen Quasten

Uns so gehts:

1. Schneide ein großzügiges Stück des Perlonfadens ab (ca. 50 cm), lege diesen in der Mitte zusammen.
Im Idealfall kann der Perlonfaden an den Fuß gehalten und so gut angepasst werden. Wenn die Größe
stimmt kann der Faden für die zweite Sandale abgeschnitten werden.

2. Im nächsten Schritt geht es um die Schleife für den Zeh. Wir verwenden die Big Eye Nadel um die
Rocailles einfach und gleichmäßig auf den Faden zu bringen. Die Menge der Perlen variiert hier je nach
Größe der Füße. Bei Unsicherheit zwischendurch einfach kurz an den Fuß, bzw. den Zeh halten.

3. Es folgen vier größere Rocailles in weiß und helltürkis. Diese werden nun auf beide Fäden angebracht,
um die Zehenschlaufe abzuschließen.

4. Im Anschluss trennen wir die Perlonfäden wieder und verschönern beide Seiten mit den 
Miyukirocailles in gold.

5. Zwischendurch, ganz nach Wunsch, führen wir die Schnur mit den großen Perlen immer wieder zusammen.

6. An Stellen mit großen Perlen können die bunten Quasten gut befestigt werden.

7. Die Perlenfolge kann nun ganz beliebig fortgeführt werden.

8. An den Enden angekommen ziehen wir den Perlon ein weiteres Mal durch die letzte große Perle und
verknoten Karabiner und Spaltring.

9. Zeit für eine letzte "Anprobe"! Bevor der restliche Faden abgeschnitten wird, schlüpfen wir nochmal in
das Perlenaccessoires. 
Passt alles? - Pefekt! Nun kann der überstehende Faden abgeschnitten werden.
Fertig ist Modell - "Meer".

Sommer Schmuck aus Perlen

Tipp:

Meisten bleiben ein paar Perlen, Quasten und Fäden übrig. Super also, um noch das passende
Armband zu basteln. Das dauert nur wenige Minuten, sieht aber so toll aus!

3."Edle Fußsandalen" Tinkerbox

 Perlen Schmuck Fusssandale

Tinkerbox

Perle für Perle zum Ziel. Die genaue Anleitung und die alle nötigen Materialien dieser Perlensandalen
bekommt ihr in unserer Tinkerbox. Alles in einem, eine sehr schöne Geschenkidee, oder auch zum
selbst basteln und Tragen!


Barfusssandale Perlen Edel

Wie ihr seht gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten das Sommeraccessoires zu gestalten.
Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Kunterbunt, Edel, Hippielook ... fast alles ist möglich. 
Wir freuen uns sehr, wenn wir euch nun inspiriert habt! 
Teile deine schönsten DIY-Kreationen mit unserer bunten Tinkerbox Community #mytinkerbox.

Viel Spaß & bis bald,

♥ Romina

 

 

 





Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.