Filter schließen
Filtern nach:

Geldgeschenke kreativ verpacken

Wie oft zerbrecht ihr euch den Kopf über das richtige Geschenk. Soll es ein Gutschein sein,
ein Dekoobjekt, oder vielleicht doch ein Schmuckstück? Im Endeffekt fällt die Wahl
meistens auf ein Geldgeschenk. Warum auch nicht? Wir haben einige Ideen für euch,
wie ihr die Scheine falten und damit "aufpeppen" könnt.
So macht verschenken Spaß und das basteln natürlich auch!


Geldgeschenk basteln: Fotoring mit Schmetterlingen und Blumen
Die Anleitung zum Ring findet ihr unter dem Blogpost "Hochzeitsgeschenke basteln".
Dieser kann auch toll mit Fotos, Postkarten oder Trockenblumen dekoriert werden.

1. Geldscheine falten: Schmetterling

 Geldscheine-Falten_SchmetterlingetIOKBTTymSzaZ

Schmetterling

Schmetterling aus Geldscheinen falten: Anleitung Schritt für Schritt

1. Für den Schmetterling werden zwei Geldscheine benötigt. Einen Geldschein falten wir mittig.
2. Anschließend falten wir nochmal, um eine schöne Falz zu bekommen.
3. Nun falten wir den letzten Schritt wieder auf. Zur mittigen Falz werden nun jeweils zwei Dreiecke gefaltet.
4. Nun wir der Schein Fächerartig, in kleinen Schritten gefaltet.
5. Fertig ist der erste Teil.
6. Auch der zweite Schein wird an der kurzen Seite zum Fächer gefaltet.
7. Nun ist eine Schleifenform entstanden.
8. Mit Draht oder Garn befestigen wir die beiden Teile aneinander. Fertig ist der Schmetterling

Schmetterlinge aus Geldscheinen falten

Tipp:

Sollen die Schmetterlinge in einem Blumenstrauß oder einer Vase verschenkt werden? Dann verwendet
zur Befestigung Blumendraht und biegt in entsprechend. So bleiben die Formen schön stabil.

Geldscheine falten: Blume

Blume aus drei Geldscheinen falten in acht einfachen Schritten
1. Für die Blume werden drei gleiche Geldscheine benötigt. 
2. Der Schein wird einmal mittig gefaltet und wieder geöffnet.
3. An den Enden werden die Ecken zur mittigen Falz hin geknickt.
4. Nun wird nochmal zur Falz hin geknickt, das auf beiden Seiten.
5. Auch diese müssen nochmal zueinander geklappt werden.
6. Ein schmaler Streifen mit spitzen Enden ist das Ergebnis.
7. Zum letzten Mal wird das Papier von Ecke zu Ecke gefaltet. Es entsteht ein Stück mit zwei Blütenblätter.
8. Die gleichen Schritte werden nun mit den übrigen zwei Scheinen durchgeführt. Wenn alle Blätter
fertig sind können diese aneinander befestigt werden. Für viel Stabiliät im Idealfall mit Basteldraht.


Blumenform falten aus Geldschein

 

Geldschein falten: Herz


Herz aus Geldschein falten: Einfache Schritt für Schritt Anleitung 

1. Für die Herzform wird ein Geldschein benötigt.
2. Dieser wird einmal Mittig gefaltet.
3+4. Die Seiten zur Falz einklappen und gut andrücken.
5. Die Unterseite in zwei Dreiecke einlappen.
6. Oben einen Teil mit der Schere einschneiden.
7. Es entstehen zwei Teile. Diese werden jeweils wie bei Schritt 5 eingefaltet.
8. Das Herz ist fertig!

Herzform Geldschein Falten

Hilfreiche Materialien:

Silberdraht 0,6mm
Delta Bastelschere
Garn weiß

 

2.Geldkarte DIY "Wünsch dir was"

Kurz gelesen und dann weggelegt. Mit liebevollen und individuellen Karten kann das nicht passieren.

Wir haben eine DIY Idee für Karten, die mit einem individuellen Schriftzug verziert,
später sogar als Dekobild z.B im Rahmen aufgestellt werden kann.

Geldgeschenk kreativ verpacken

Hier benötigen wir:
Chenille Draht beige
Pompons Glittermix
Acrylkugel 80mm
♥ Organza hellblau
Flitter weiß irisierend
♥ Leichter Karton + Ausdruck Foto Himmel
♥ Heißklebepistole

So gehts:

1. Schneide dir einen feinen Karton im Format DINA4 zu. 
2. Wähle eine kostenlose Plattform aus, um ein Himmelfoto auszudrucken, oder vielleicht gibt es sogar eins
in der Bildergalerie!
3. Das Foto wird nun auf den Karton geklebt.
5. Den Chenilledraht kringeln wir zu einer Korbform. An der Klebeseite wird dieser etwas angedrückt und mit
Heißkleber angeklebt.
6. Vom Organza werden nun vier gleiche Teile zugeschnitten und ebenfalls mit der Heißklebepistole auf dem Bild
platziert.
7. Die bunten Pomons werden Kreisförmig auf dem Karton ausgelegt. 
8. Die Kanten der offenen Seite der halben Acrylkugel werden nun vorsichtig mit Heißkleber umrandet.
9. Im Anschluss wird die halbe Kugel über die Pompons gestülpt. Fertig ist der Heißluftballon.
10. Glitter geht immer! Mit etwas Bastelkleber wird das Bild nun bestrichen. Auf die Kleberstellen kann nach
belieben Glitter gestreut werden. Das funkelt so schön!
11.Wer möchte kann einen Spruch oder Namen anbringen. Das funktioniert super mit einem weißen Marker.

Wir freuen uns sehr, wenn wir euch mit unseren Anleitungen und Beispielen inspirieren konnten.
Mit Sicherheit macht ihr euren Freunden und Bekannten viel Freude.
Geschenke mit persönlicher Note sind besonders beliebt.
Teilt eure Ergebnisse oder DIY-Kreationen gerne mit unserer bunten Tinkerbox Community #mytinkerbox.

Viel Spaß und bis bald, 

♥ Romina






Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.